Ganz gleich, ob Sie eine Präsentation für das Büro zusammenstellen, ein Projekt für die Schule vorbereiten oder Ihre Lieblingsfotos von der Facebook-Seite eines Freundes speichern, es ist einfach, Bilder auf einem Mac-Computer zu speichern. 1. Gehen Sie zu dem Foto, das Sie speichern möchten. 2. Bewegen Sie den Cursor über das Bild. 3. Klicken Sie auf das Bild, während Sie die Steuertaste drücken. 4. Klicken Sie auf Bild speichern, um «Downloads» Laden Sie Erweiterungen von Drittanbietern aus dem Mac App Store Für die meisten Bilder, dies ist der beste Weg, um sie auf einem Mac zu speichern, da es Ihnen die meisten Kontrolle bietet. Denken Sie daran, dass die Verwendung von zwei Fingern, um auf das Trackpad zu tippen, das gleiche ist wie das rechtsklicken auf einen Mac.

Und wenn Sie eine Maus ohne separaten Rechtsklick verwenden, können Sie die Control-Schaltfläche auf Ihrer Tastatur gedrückt halten, während Sie klicken, um einen Rechtsklick zu aktivieren. Erstellen Sie herausragende Fotos mit einem umfassenden Satz leistungsstarker, aber benutzerfreundlicher Bearbeitungswerkzeuge. Verwandeln Sie Fotos, die im Portrait-Modus aufgenommen wurden, sofort mit fünf verschiedenen Lichteffekten in Studioqualität. Wählen Sie Verbessern, um Ihr Foto mit nur einem Klick zu verbessern. Verwenden Sie dann einen Filter, um ihm ein neues Aussehen zu verleihen. Oder verwenden Sie Smart Sliders, um schnell wie ein Profi zu bearbeiten, auch wenn Sie ein Anfänger sind. Mit Markup können Sie Text, Formen, Skizzen oder eine Signatur zu Ihren Bildern hinzufügen. Und Sie können Live-Fotos in lustige, kurze Videoschleifen verwandeln, um sie zu teilen. Sie können auch Fotos mit App-Erweiterungen von Drittanbietern wie Pixelmator bearbeiten oder ein Foto in einer App wie Photoshop bearbeiten und Ihre Änderungen in Ihrer Fotos-Bibliothek speichern. Fotos in macOS Catalina hat einen immersiven, dynamischen Look, der Ihre besten Fotos zeigt. Finden Sie die Aufnahmen, die Sie suchen, mit leistungsstarken Suchoptionen.

Organisieren Sie Ihre Sammlung in Alben, oder halten Sie Ihre Fotos automatisch mit intelligenten Alben organisiert. Perfektionieren Sie Ihre Bilder mit intuitiven integrierten Bearbeitungswerkzeugen oder verwenden Sie Ihre Lieblings-Fotos-Apps. Und mit iCloud Fotos können Sie alle Ihre Fotos und Videos, die in iCloud gespeichert sind, auf Ihrem Mac, Apple TV, iPhone, iPad und sogar auf Ihrem PC auf dem neuesten Stand halten. Hier sind die drei besten Möglichkeiten, um Bilder auf Macs zu speichern. 2. Geben Sie den Dateinamen ein, den Sie für das ausgewählte Bild verwenden möchten, und wählen Sie aus, wo die Datei gespeichert werden soll. Mit Search können Sie nach Fotos suchen, die darauf basieren, wer in ihnen ist oder was in ihnen ist – wie Erdbeeren oder Sonnenuntergänge. Oder kombinieren Sie Suchbegriffe wie «Strand 2017». Wenn Sie nach Fotos suchen, die Sie vor ein paar Monaten importiert haben, verwenden Sie den erweiterten Importverlauf, um auf jede Charge in chronologischer Reihenfolge zurückzublicken.

Und auf der Registerkarte Meine Alben finden Sie Ihre Videos, Selfies, Panoramen und andere Medientypen, die automatisch in separaten Alben organisiert sind. Memories findet Ihre besten Fotos und Videos und verwebt sie zu einem unvergesslichen Film – komplett mit Themenmusik, Titeln und filmischen Übergängen –, die Sie personalisieren und teilen können. So können Sie eine kuratierte Sammlung Ihrer Reisen, Urlaub, Freunde, Familie, Haustiere und vieles mehr genießen. Und wenn Sie iCloud Fotos verwenden, werden alle Bearbeitungen automatisch mit Ihren anderen Geräten synchronisiert. Beachten Sie, dass das Bild in beiden Fällen auf dem Desktop Ihres Mac gespeichert wird. Weitere Informationen zum Erstellen eines Screenshots finden Sie in unserem Artikel «Wie man einen Screenshot auf einem Mac erstellt und diesen Screenshot später auf deinem Computer findet.» Sobald Sie wissen, wie, können Sie jedes Bild auf Ihrem Mac speichern, sei es von einer Website, einer Social-Media-Plattform oder sogar einer PDF-Datei, die gegen das Speichern gesperrt werden soll. wikiHows Team von ausgebildeten Redakteuren und Forschern Dieses wikiHow lehrt Sie, wie Sie ein Bild aus einer Nachricht, einem Dokument oder dem Internet auf Ihrem MacBook-Computer speichern. In den meisten Fällen ist dies so einfach wie das Anklicken des Bildes durch das Steuerelement und anschließende Auswahl der Option Speichern. Verwenden Sie das Menü Freigeben, um Fotos einfach über freigegebene Alben und AirDrop zu teilen. Oder senden Sie Fotos an Ihre Bevorzugten, wie Facebook und Twitter. Sie können das Menü auch anpassen und direkt für andere kompatible Websites freigeben, die Freigabeerweiterungen anbieten.

Mit einer Bildschirmaufnahme auf einem Mac – auch als Screenshot oder als «Druckbildschirm» unter Windows bekannt – können Sie jedes Bild aufnehmen, auch solche, die Sie nicht direkt herunterladen können, z. B. auf Instagram oder einer PDF-Datei.